Niedersächsische Bauordnung:

Der „Große-Suchsdorf“ als Standardkommentar zur NBauO:

Seit Jahrzehnten bietet der Kommentar eine zuverlässige und wissenschaftlich fundierte Erläuterung der NBauO. Das Werk

  • beantwortet alle praxiswichtigen Fragen unter Berücksichtigung der obergerichtlichen und höchstrichterlichen Rechtsprechung
  • nutzt aufgrund der Bearbeitung des Stoffes durch Juristen und Techniker beiden Berufsgruppen gleichermaßen
  • druckt auch die wichtigsten Rechtsverordnungen im jeweiligen Zusammenhang ab
  • arbeitet die Durchführungsvorschriften und Technischen Baubestimmungen ein.

Mit über 120 Abbildungen und Planskizzen, insbes. zu den Vorschriften über Grenzabstände und Abstands­flächen.

Mit neuer NBauO

Die neue Niedersächsische Bauordnung – NBauO (zum 1.11.2012 vollständig in Kraft getreten) enthält zahlreiche Änderungen des Bauordnungsrechts, wie:

 

  • Einführung von Gebäudeklassen,
  • Neuregelung der Genehmigungsverfahren,
  • Erweiterung des Katalogs verfahrensfreier Baumaßnahmen,
  • Prüfverzichte bei Nachweisen für Schall-, Wärme-, und Erschütterungsschutz sowie nach der Energieeinsparverordnung,
  • Neuregelung der Grenzabstände,
  • Pflicht zur Anbringung von Rauchwarnmeldern in Wohnungen.